Hundebesuch in der Josefschule

Eine Unterrichtsstunde der besonderen Art erlebten die 2. Klassen der Josefschule im März. Der Therapiehund „Hannes“ war mit seiner Trainerin Sandra Richter zu Besuch und demonstrierte den Kindern, was ein Hund alles lernen kann. Die Kinder, die sich vorher schon ausgiebig mit Hunden beschäftigt hatten, staunten nicht schlecht. Besonders stolz waren sie darauf, dass „Hannes“ sogar auf ihre Kommandos hörte. So bekam jedes Kind zum Schluss auch eine Urkunde zur bestandenen Hundeprüfung.

Pinguine - Ein Kunstprojekt

Eiskalt. So lieben es die Pinguine, die die Bärenklasse gemalt hat.

 

Weitere Bilder sind im Fotoalbum. Einfach hier klicken.