Logo Josefschule


Wichtige Informationen für alle Eltern:

 

Unsere neue Notfall-Nummer außerhalb der Bürozeiten:

01573-4764851

 

  • Informationen des Schulministeriums mit aktuellen FAQs finden Sie hier.

26.06.2020

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, Eltern, Lehrerinnen und Lehrern sowie allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern schöne und erholsame Ferien.

 24.06.2020

Liebe Eltern,

viele Anfragen gehen bei uns in der Schule ein, da Sie sich als Eltern Sorgen um mögliche Krankheitsfälle an unserer Schule machen. Aus diesem Grunde möchten wir Ihnen den aktuellen Sachstand mitteilen:

  • Aktuell befindet sich kein positiv getestete/r Schüler/Schülerin an der Schule.
  • Alle Kinder von Mitarbeitern der Fa. Tönnies sind aktuell vom Schulbesuch freigestellt.
  • Die Schulpflicht besteht weiterhin. Sie als Eltern können aber entscheiden, ob Sie Ihr Kind vom Unterricht freistellen lassen möchten. Wichtig ist in diesem Fall, dass Sie uns eine kurze schriftliche Mitteilung geben.

 

Einige besorgte Eltern wenden sich vermehrt an das Gesundheitsamt mit Ihren Anliegen und Fragen. Das ist aus Ihrer Sicht verständlich. Lassen Sie mich dazu folgende allgemeine Informationen geben:

  • Das Gesundheitsamt informiert von sich aus Eltern/Betroffene bei einem positiven Testergebnis. Das kann nach bisherigen Erfahrungen bis zu 3 Werktage in Anspruch nehmen. Bitte sehen Sie daher in der Zwischenzeit von telefonischen Rückfragen ab.
  • Sollte ein positiver Test vorliegen, wird in jedem Fall sofort auch die Schule durch das Gesundheitsamt informiert.
  • Bei Vorliegen aller durchgeführten Testergebnisse an Schulen wird die Schule umgehend durch das Gesundheitsamt über das Gesamtergebnis informiert.
  • Bei allen allgemeinen Fragen wie z.B. zur Durchführung von Testungen/Übernahme von Kosten/Einschätzung von Verdachtsfällen steht Ihnen die Corona Hotline des Gesundheitsamtes (02381/176444) zur Verfügung.
  • Bei weiteren speziellen Fragen zu Corona und Schule, steht Ihnen Frau Diebäcker, Amt für schulische Bildung, Tel. 02381/175000, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

 

Dies ist eine herausfordernde Zeit für Sie als Eltern und auch für die Schülerinnen und Schüler. Gemeinsam werden wir uns auf den Weg machen, Schritt für Schritt in die Planungen und Vorbereitungen für das kommende Schuljahr umzusetzen.

 

Juni 2020

Bis zu den Sommerferien gilt der folgende Unterrichtsplan. Unterrichtszeit ist für alle Jahrgänge immer von 8:00 - 11.30 Uhr.

Bild 4

 

 13.05.2020

Das für den 15. Juni geplante Sportfest muss leider ausfallen.

 

 30.04.2020

Sobald wir eindeutige Informationen erhalten, informieren wir Sie über das weitere Vorgehen.

 

 29.4.2020

Einen Elternbrief für die Eltern der Klassen 4a und 4b zum Schulstart in der kommenden Woche finden Sie hier.

 

 16.04.2020

Liebe Eltern!

Ich hoffe, es geht Ihnen allen gut, und Sie sind gut durch die letzten Wochen gekommen.

Leider wird sich die Situation zunächst nicht ändern. Wie Sie den Nachrichten entnehmen können, beginnt die Schule für unsere Kinder frühestens am 04. Mai 2020. Das bedeutet, dass die Kinder weiterhin im Homeoffice unterrichtet werden müssen. Natürlich bieten wir wieder die Notbetreuung für Sie an, wenn Sie in systemrelevanten Berufen tätig sind. Melden Sie sich diesbezüglich bitte zeitnah bei uns.

Die Materialien für Ihre Kinder haben wir zusammengestellt, so dass diese von Ihnen hier abgeholt werden können. Bei der Gelegenheit können Sie uns die von den Kindern bearbeiteten Sachen bringen. So erhalten wir einen Überblick, was die Kinder geschafft haben und wo es eventuell Probleme gab. Für jede Klasse gibt es eine entsprechende Kiste, die Sie im Eingangsbereich unter dem Dach finden. Um einen „Stau“ auf dem Schulhof zu vermeiden, gelten folgende Abholzeiten:

Montag, 20.04.2020,   9.00 – 11.00 Uhr:  Klasse 1a, 1b, 2a, 2b

Montag, 20.04.2020, 12.00 – 14.00 Uhr:  Klasse 3a, 3b, 4a, 4b

Sollten Sie Fragen oder Sorgen haben, wenden Sie sich bitte an uns. Es liegt uns sehr viel daran, mit Ihnen zusammen diese Zeit so gut wie möglich durchzustehen!

Alles Gute für Sie, natürlich Gesundheit, weiterhin starke Nerven, und dass Sie trotz allem Ihre gute Laune nicht verlieren…J

Viele Grüße

Susanne Lehwald

Schulleiterin Josefschule

 

05.04.2020

Liebe Kinder, Eltern, Familie und Freunde der Josefschule,

hinter uns liegen drei außergewöhnliche Wochen, in denen wir alle über uns hinauswachsen mussten:

Die Kinder mussten lernen, dass sie ihren Unterrichtsstoff zuhause erledigen müssen ohne die direkte Unterstützung der Lehrerinnen.

Die Eltern mussten unglaublich viel organisieren, um die Betreuung ihrer Kinder zu sichern und darauf zu achten, dass diese wirklich ihre Arbeit erledigen.

Die Lehrerinnen mussten den Unterrichtsstoff so auswählen, dass die Familien zuhause damit zurecht kommen konnten. Außerdem wurde die Notbetreuung organisiert und aufrechterhalten.

In dieser Zeit haben wir gemerkt, dass wir insbesondere in so einer Krisenzeit toll zusammenhalten, und darauf können wir alle stolz sein.

Vielen Dank also an euch Kinder: Ihr habt euch angestrengt und gut gearbeitet!

Vielen Dank an Sie, liebe Eltern: Sie haben Ihre Kinder toll unterstützt, indem Sie zuhause geblieben sind und ihnen beim Lernen geholfen haben!

Vielen Dank an die Kolleginnen und Mitarbeiterinnen der OGS: Ihr habt unermüdlich dafür gesorgt, diese Situation so gut wie möglich zu meistern!

Natürlich hoffen wir alle, dass wir uns nach den Osterferien wiedersehen. Genaueres werden wir aber erst in der zweiten Ferienwoche erfahren. Dann informieren wir Sie und euch selbstverständlich sofort über den tatsächlichen Schulbeginn.

Wir wünschen nun euch und Ihnen allen trotz der besonderen Umstände schöne Ferien, frohe Ostern und vor allen Dingen Gesundheit!

Susanne Lehwald und das gesamte Team der Josefschule

 

 

 

02.04.2020

Eine ganz besondere Aktion hat der Maxipark gestartet. Wer baut den schönsten Lego - Elefanten? Informationen dazu gibt es beim WA.

Den Maxipark - Elefanten findet man auf der Seite des Ruhr Tourismus als Ausmalbild.

Auf der Seite der Stadt Hamm gibt es weitere tolle Ausmalbilder mit Sehenswürdigkeiten unserer Stadt. 

 

30.03.2020

Liebe Eltern,

hier finden Sie einen Brief der Schulministerin Yvonne Gebauer an Sie.

 

26.3.2020

Für kleine Künstler in Kita und Grundschule: Die Hurrahelden stellen zur Zeit ein kostenloses individualisiertes Malbuch zur Verfügung. Einfach erstellen und als pdf geschickt bekommen unter https://hurrahelden.de/malbuch-fuer-alle-jahreszeiten

25.3.2020

Tipps zu Musik:

Liebe Kinder, Karneval der Tiere, Peter und der Wolf und Mozart machen Pause? Nein, auf YouTube könnt ihr euch die Musikstücke anhören und ansehen. Auch auf den folgenden Internetseiten gibt es viel Musikalisches zu entdecken! Viel Spaß dabei.

http://www.br.de/kinder/hoeren/doremikro

Wer Lust hat zu tanzen, kann gerne hier mal schauen:

https://www.youtube.com/channel/UC2YBT7HYqCbbvzu3kKZ3wnw

 

 

24.3.2020

Einen Link zu den systemrelevanten Berufen finden Sie hier.

Informationen zum Corona Virus:

Deutsch

Türkisch

Arabisch

Serbisch

Kurdisch

    

 

Informationen zur Quarantäne

Deutsch

Türkisch

Arabisch

Serbisch (liegt noch nicht vor)

Kurdisch

 

 21.3.2020

Liebe Eltern,                                                                                                                      

fehlt Ihren Kindern die Bewegung? Mit dem neuen Online-Programm „ALBAs tägliche Sportstunde" bringt ALBA BERLIN ab sofort Bewegung, Spaß und Bildung in diesen für alle ungewohnten Alltag. Von Montag bis Freitag sendet ALBA auf seinem Youtube-Kanal ein Sport-Programm für Kinder und Jugendliche im Kita- (9 Uhr), Grundschul- (10 Uhr) und Oberschul-Alter (11 Uhr). www.youtube.com/albaberlin

Auch die Stadtbücherei Hamm hält ein besonderes Angebot bereit: Für den Zeitraum bis 30. April wird eine kostenlose Bibliotheksmitgliedschaft ermöglicht, mit der die digitalen Angebote nutzbar sind. Es kann dann online Musik hören, Zeitung lesen und E-Learning Angebote nutzen. Weitere Informationen dazu erhalten Sie auf https://www.hamm.de/stadtbuecherei.html

NDR und SWR streamen ab Montag, 23. März bis einschließlich Freitag, 27. März, immer um 16 Uhr eine Lesestunde mit bekannten Autoren wie Kirsten Boie, Isabel Abedi und Antje von Stemm. Sie lesen jeweils eine Stunde lang aus ihren Büchern für Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren vor. In einer Fragerunde im Anschluss können Kinder mit den Schriftstellerinnen direkt in Kontakt treten. Sie streamen live auf dieser Seite, auf dem Facebook-Kanal des NDR Fernsehens sowie über den Youtube-Kanal"SWR Kindernetz".

Der WDR stellt sein Fernsehprogramm um und sendet ab Montag von 9-12 Uhr verschiedene lehrreiche Sendungen für Kinder ab 5 Jahren.

Wer gerne bastelt, findet hier tolle Beispiele zum Basteln mit Klopapier.

 

20.3.2020

Liebe Eltern,                                                                                                                         

die Bestimmungen für die Notgruppen hat sich heute geändert. Nun dürfen auch Kinder betreut werden, wenn nur ein Elternteil in einem systemrelevantem Beruf arbeitet. Bei Bedarf könnte die Betreuung auch am Wochenende und in Osterferien stattfinden. Ausgenommen sind die Tage von Karfreitag bis Ostermontag. Bei Bedarf melden Sie sich bitte bis spätestens Mittwoch im Büro. Bitte beachten Sie, dass es sich in jedem Fall um eine NOTBETREUUNG handelt. Nehmen Sie diese bitte nur in Anspruch, wenn andere Lösungen für Sie nicht möglich sind. So tragen wir alle dazu bei, die sozialen Kontakte so weit wie möglich zu reduzieren.

Den Link zum Anmeldeformular finden Sie hier.

Es stehen Elterninformationen zur Notbetreuung in weiteren Fremdsprachen zur Verfügung:

Arabisch

Kurdisch

Türkisch

Im Notfall erreichen Sie uns an diesem Wochenende unter der Telefonnummer 0177-4807264.

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

 

19.03.2020

Liebe Eltern,                                            

bitte melden Sie sich sowohl bei bestätigten als auch bei Verdachtsfällen bzgl. des Corona-Virus im Sekretariat.

Bei Fragen zum Virus ist der ärztliche Bereitschaftsdienst zuständig, Telefon 116117.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und vor allen Dingen Gesundheit!

 

 13.03.2020

Schulschließung wegen des Corona-Virus

Liebe Eltern,

das Landesministerium hat auf Grund der erhöhten Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus beschlossen, die Schulen ab Montag, den 16.03.2020 bis zu den Osterferien zu schließen!

Wir werden allerdings am Montag und Dienstag (16./17.03.2020) hier in der Schule eine Notbetreuung von 8.00 bis 16.00 Uhr anbieten, damit Sie alles in Ruhe organisieren können.

Die Klassenlehrerinnen haben Ihren Kindern bereits heute Unterrichtsmaterial mitgegeben, das von den Kindern bearbeitet werden soll. Genaue Informationen werden Ihnen dazu die Klassenlehreinnen mitteilen.

Der Elternsprechtag am Donnerstag, den 19.03.2020 muss leider ausfallen. Sie können aber mit der Klassenlehrerin über Email oder Telefon Kontakt aufnehmen, um die wichtigsten Dinge zu besprechen.

Bei Fragen wenden Sie sich gern an uns!

Wir wünschen Ihnen alles Gute und vor allen Dingen Gesundheit!